Einträge von Florian

Turniersieg bei „Meister der Meister“

Am vergangenen Samstag startete unsere 3. Mannschaft während ihrer Vorbereitung bei einem ganz besonderen Turnier in Klein-Umstadt.  Durch die gewonnene Meisterschaft in der C-Liga durfte die Mannschaft am Turnier „Meister der Meister“ teilnehmen, das sie am Ende auch sensationell gewonnen hat. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen den jetzigen Kreisoberligisten SG Klingen (Meister […]

Viktoria Schaafheim II – Germania Ober-Roden III 1:2 (1:0)

Im letzten Spiel der Saison 18/19 war man zu Gast in Schaafheim. In einem etwas schwächeren Spiel, von Seiten unserer Germanen, konnte man trotz allem einen von den Chancen her gesehen verdienten 2:1 Sieg einfahren. Laufbereitschaft und das präzise Passspiel, das die ganze Saison die Stärke des Teams von Coach Sven Zeiger war, ließ man […]

Rudel-Sing-Sang mit TOM JET am 04.04.2019 bei der Germania

Tom Jet, der „Rudelchef“, ist am Donnerstag, 04. April 2019 wieder zu Gast im Vereins-Saal bei der Germania, um ab 19:30 Uhr mit den sangesfreudigen Rödermärkern zu singen. Eintritt: 8,00 Euro – Karten nur ab 18:30 Uhr an der Abendkasse. „Beim gemeinsamen Singen im Rudel kann man sich einfach mal alles von der Seele singen“, meint nicht nur der […]

Showtraining der Eintracht Frankfurt Fußallschule

Am kommenden Mittwoch (20.03.2019) veranstaltet die Eintracht Frankfurt Fußballschule bei uns auf dem Vereinsgelände ein Showtraining. Nach dem großartigen Gewinn des DFB-Pokals im vergangenem Jahr, wird auch dieser mit dabei sein. Beginn des Trainings ist für 17:00 Uhr geplant, im Anschluss daran (ca. 18:30 Uhr) findet eine Gesprächsrunde statt und es können Bilder mit dem […]

Zitterpartie im Abstiegskampf geht weiter: 4:4 bei Croatia Stuttgart

Die Germania Futsal-Mannschaft hat es auch am vorletzten Spieltag nicht geschafft, das Abstiegsgespenst aus Ober-Roden zu verbannen. Beim ebenfalls in akuter Abstiegsgefahr befindlichen Gastgeber Croatia Stuttgart reichte es nur zu einem 4:4- (3:2) Unentschieden. Da gleichzeitig der TSV Neuried überraschend beim TV Wackersdorf gewann, rückten die Teams am Tabellenende weiter zusammen. Der Abstand zu den […]

3. Mannschaft – Viktoria Kleestadt II 6:0 (3:0)

Am gestrigen Sonntag startete unsere 3. Mannschaft, nach einer gefühlt ewig langer Pause, in das letzte Drittel der laufenden Saison. Auf heimischen Platz konnte man einen ungefährdeten und auch in der Höhe verdienten Sieg einfahren.Es gelang ein sehr guter Start und so ging man in der 2. Minute durch unseren „Neuzugang“ Dominik Spiess mit 1:0 […]

Germania Winterfest

Achtung! Achtung! Wichtige Vereinsnachrichten.🔵⚫ Am Freitag, den 8. Februar ab 19:30 Uhr feiern die Germanen ein Winterfest❄ im Germania Stadl. Zieht Euch warm an und kommt vorbei damit wir gemeinsam bei Grillwürstchen, leckeren warmen und kalten Getränken bei Après-Ski-Musik 🎶 feiern können.

Eiskalt erwischt!

SKV Rot- Weiss Darmstadt – Germania Ober-Roden 3:0 (1:0) Unsere 1. Mannschaft (3.) erwischte in ihrem Gastspiel an der Winkelschneise einen wahrlich schwarzen Tag. Bei klirrender Kälte waren die Gastgeber von SKV Rot-Weiss Darmstadt (6.) in diesem Freitagabendspiel eine Nummer zu groß und besiegten unsere Germanen verdient 0:3. Unsere Spieler Tim Lehnert und Marco Christophori-Como […]

Germania Ober-Roden III – FSV Spachbrücken II 8:0 (4:0)

Im letzten Heimspiel vor der Winterpause empfingen unsere Germanen die 2. Mannschaft aus Spachbrücken. Man wollte die makellose Bilanz auf heimischem Platz fortführen und den 8. Sieg im 8. Heimspiel einfahren, was auch mit einer sehr starken Mannschaftsleistung gelang. Von Anfang an war zu sehen, dass der Gast aus Spachbrücken mit einer dicht gestaffelten Abwehr […]


Der bayerische Fluch ist gebrochen: 6:3 Sieg beim TV Wackersdorf

Es dauerte drei Jahre und elf Spiele bis der Bann gebrochen wurde. In allen bisherigen Auswärtsspielen auf bayerischen Boden musste das Germania-Futsal-Team in der Regionalliga Süd teils bittere Niederlagen hinnehmen. Jede Rückfahrt über die A 3 ins Rhein-Main-Gebiet war von Frustration geprägt. Gegen den TV Wackersdorf wurde der Fluch endlich gebrochen. Mit einem verdienten 6:3 […]