Germ. Ober-Roden II – TSG Steinbach 1:1 (0:1)

Unsere zweite Mannschaft (10.) empfing die TSG Steinbach (14. der Kreisoberliga Dieburg) und erkämpfte sich kurz vor Schluss ein 1:1 Unentschieden. Das erlösende Tor schoss Robin Gruber in der 86. Minute.

Von Beginn an war unsere Elf an diesem Nachmittag sehr dominierend, doch es kam alles ganz anders. Schon in der 12. Minute gingen die Gäste durch einen Kunstschuss ihres Stürmers Alex Wassner in Führung. Im Laufe der Spielzeit entpuppte sich das Spiel mehr und mehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. 

Die zweite Halbzeit verlief in ähnlicher Weise. Doch nachdem Germania Trainer Johannes Peters verschiedene Auswechslungen vornahm, wurde das Spiel zunehmend druckvoller. Wurden während des Spiels etliche klare Chancen nicht verwertet, war es dann aber geschehen. In der 86. Minute erzielte Robin Gruber den erlösenden Treffer zum 1:1 Unentschieden. Ein Wehmutstropfen auf eine Partie, die man eigentlich für sich entscheiden musste.