Germ. Ober-Roden II – FC Viktoria Schaafheim 7:0 (2:0)

War es bis zur Halbzeitpause eine einseitige und chancenreiche Partie für die zweite Mannschaft, blieb es trotz allem nur bei einer 2:0 Führung durch Tore von Marvin Korndörfer (42’) und Aram Sahinyan (45’). Die erste Mannschaft des FC Viktoria Schaafheim (15. Tabellenplatz) war mit dem guten Aufbauspiel und sicheren Abwehrverhalten unserer Germanen völlig überfordert. Das gute Zusammenspiel zwischen Abwehrchef Maxi Mensinger und dem Mittelfeld öffnete weitere Wege für unsere Torschützen. Dabei waren Aram Sahinyan mit einem Hattrick (75’, 81’, 83’), sowie Isah Shafiq (56’) und Marvin Bromberger (67’). Wieder ein wichtiger Sieg um im Mittelfeld der Kreisoberliga mitreden zu können.