Der 1. FC Germania Ober-Roden feiert in diesem Jahr sein 110- jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Anlass findet ein umfangreiches Festprogramm ab Freitag, 3. August 2018 bis Sonntag 12. August auf dem Sportgelände des Vereis an der Frankfurter Straße statt. Die Festwoche startet mit dem ‚Abend der Vereine’ mit akademischem Teil und Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder. Das darauffolgende Wochenende steht ganz im Zeichen des Jugendfußballs mit einem zweitägigen Turnier von G- bis D-Jugendteams zahlreicher Vereine aus dem ganzen Umkreis.  Der Dienstag gehört den Schulanfängern mit ihren Angehörigen. Für Donnerstag und Freitag (09./10.08.) kann der Verein zwei musikalische Highlights den Gästen präsentieren. Zuerst wird Tom Jet ein Mitsing-Event unter dem Namen ‚Rudel-sing-sang’ gestalten, bei dem die Gäste zum Mitsingen musikalisch animiert werden. Am Freitag spielt die ‚TWIST OFF Band’ Oldies vom Feinsten. Der Samstag steht ganz im Zeichen von Tanz und Fitness. Zum Line Dance Open Air Workshop lädt Boots’n Buckles unter der Leitung von Erik Scholtis kostenlos ein. Ab 16 Uhr am Nachmittag wird Julia Rink und ihr Team bei der Open-Air-Party ‚Germania meets GuFiE’ die Sportler zum Schwitzen bringen. Den Abschluß der Festwoche am Sonntag (12.08.) gestaltet Germania’s Line Dance Abteilung ‚Boots’n Buckles’.  Ab 11 Uhr werden wieder mehrere hundert Line Dancer auf der 300 qm großen Tanzfläche zum, mittlerweile schon traditionellen, Country-Frühschoppen mit der Band ‚LOUISIANA-on-Tour’ tanzen. Mit dem letzten Tag der Festwoche schließt auch offiziell der Germania Biergarten seine Pforten für diese Saison.