Beiträge

„Mittelalterliche Spiele mit der Gilde Hoabach“

Die Stadtranderholung für die 130 Kinder ist jedes Jahr eine besondere Herausforderung für die rund 40 ehrenamtlichen Betreuer. Auch in diesem Jahr waren wieder 15 Spieler aus der 2. und 3. Mannschaft sowie der A-Jugend der Germania als Betreuer im Einsatz. Unter der Leitung von Luis Rebmann und Niklas Metz wurden die Kinder sechs Tage auf dem Kirchen- und Freizeitgelände in Waldacker aktiv bei Spiel und Sport betreut.

Der Aufbau der Zelte begann schon Mittwochs vor der Sechstagewoche, denn allein in der Vorbereitung steckt viel Arbeit und Beschaffungsaufwand. Diesmal hieß das Motto „Mittelalter“. In sechs Tagen wurden u.a. Spiele vom ‚Schwertkampf’ über ‚Burg erobern’ bis hin zu ‚Prinzessin entführen’ von der ‚Gilde Hoabach’ unternommen. Am Samstag stand dann der große Abschluss mit Kirche und Show auf dem Programm. „Dass das so viel Arbeit ist wussten wir noch vom letzten Jahr, als wir unsere erste Veranstaltung organisierten. Aber die vielen ehrenamtlichen Helfer haben uns das leichter gemacht – und unseren Spaß hatten wir alle dabei“, sagte Organisationschef Luis Rebmann, bei der Frage, wie es ihm bei seiner zweiten Führungsaufgabe bei dieser Veranstaltung erging. „Deshalb bin ich jedem Einzelnen wieder sehr dankbar dafür“. Der Sonntag wurde wieder zum Abbau- und Reinigungstag für alle.    

 

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“16″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]