Germania Ober-Roden verlängert Biergartensaison

Die Corona-Pandemie hat nicht nur großen Einfluß auf den Amateurfußball und verschiedene Veranstaltungen des(r) Vereins(e), sondern auch auf die Öffnungszeiten des Bayerischen Biergartens an der Frankfurter Straße. Nachdem der Biergarten mit zwei Wochen Verspätung geöffnet werden konnte und der Line Dance Open Air Event im August sowie die Ober-Röder Kerb dem Virus zum Opfer fallen, entschied nun der Vorstand die Verlängerung der Biergartensaison bis zum Kerb Wochenende, den 27. September 2020. Gesetzeslockerungen ab 1. Juli machen den Besuch einfacher. Die Besucherzahlbegrenzung fällt weg, sodass die 100 Germania Steine einen Platz in der Vereinsvitrine bekommen. Jetzt bleiben nur noch die Zettel für den Besucherdatennachweis. Weiterhin wird es, wie gewohnt, frisch gezapftes Bier, Steaks, Hackbraten, Bratwürste und Germania-Tapas sowie andere Spezialitäten geben.  

Öffnungszeiten: Bis 27. September 2020, Dienstag-Sonntag 17-21 Uhr, Feiertage 11-21 Uhr, Samstag und Montag Ruhetag.