Einspruch gegen Spielwertung nach Niederlage gegen Pforzheim

E-Mail Drucken

Auf dem Spielfeld gab es eine klare Niederlage im dritten Meisterschaftsspiel gegen den FC Portus Pforzheim am Samstag 7. Oktober 2017. 2:7 (0:2) stand es nach Abschluss der 40 effektiven Spielminuten. Jedoch stellte sich in der Nachbetrachtung der Begegnung auch durch Hinweise von Dritten schnell heraus, dass mehrere von Pforzheim im Spielbericht aufgeführte Spieler gar nicht auf dem Spielfeld standen, sondern stattdessen unter deren Namen andere Akteure, die überhaupt keine Spielberechtigung für den Verein hatten.

Weiterlesen: Einspruch gegen Spielwertung nach Niederlage gegen Pforzheim

Keine Chance beim Titelaspiranten TSV Weilimdorf

E-Mail Drucken

Anton Kniller (Vordergrund) schoss das einzige Tor der Germania beim TSV Weilimdorf. Hier verteidigt er zusammen mit Georgi Lovchev.Im ersten Auswärtsspiel der Saison gab es für die Futsaler von GO Rhein-Main eine herbe Niederlage. 1:9 hieß es nach 40 Spielminuten in Stuttgart. Dabei hatte die Begegnung für die Rödermärker gut begonnen. Anton Kniller brachte die Mannschaft bereits in der ersten Spielminute mit 1:0 in Führung. Es sollte allerdings der einzige Treffer für die Germania an diesem Tag bleiben.

Weiterlesen: Keine Chance beim Titelaspiranten TSV Weilimdorf

Klarer Sieg zum Saisonauftakt: 8:2 gegen Darmstadt 98

E-Mail Drucken

Hinter der Fair-Play-Fahne der FIFA versammelten sich vor dem ersten Anpfiff beide Mannschaften, die Einlaufkinder und die Schiedsrichter der Begegnung.Einen optimalen Start in die neue Saison erwischte das GO Rhein-Main Futsal Team in der Regionalliga Süd. Ligakonkurrent Darmstadt 98 konnte mit 8:2 (3:1) in eigener Halle in Ober-Roden besiegt werden.

Weiterlesen: Klarer Sieg zum Saisonauftakt: 8:2 gegen Darmstadt 98

Saison 2017/18 startet mit Lokalderby und neuem Namen

E-Mail Drucken

Ein Spiel für einen guten Zweck: GO Rhein Main und das türkische Nationalteam vor dem Anpfiff des BenefizspielsEs ist soweit. Die neue Futsal-Saison in der Regionalliga Süd beginnt am kommenden Samstag, 16. September 2017. Und zum Auftakt kommt es gleich zu einem echten Lokalderby. Die Germania empfängt den Dauerkonkurrenten Darmstadt 98. In der letzten Saison konnte das Germania-Team einen Sieg und ein Unentschieden erzielen. Anstoß ist um 15:15 Uhr in der Sporthalle Ober-Roden.

Weiterlesen: Saison 2017/18 startet mit Lokalderby und neuem Namen

Benefiz-Spiel führt türkische Futsal-Nationalmannschaft nach Hessen

E-Mail Drucken

Tuğçe Albayrak wurde am 15. November 2014 auf dem MC Donald ́s Parkplatz in Offenbach-Kaiserlei Opfer eines Gewaltverbrechens, nachdem sie sich für zwei schutzbedürftige Kinder eingesetzt hatte. Die Familie von Tuğçe Albayrak hat ihre Wurzeln in der Türkei. Die Verbundenheit mit der alten Heimat existiert noch heute. Und in der Türkei ist das Schicksal von Tuğçe bei vielen Menschen noch immer präsent. Zum Gedenken an Tuğçe und ihrer Zivilcourage wurde der gemeinnützige Verein "Tuğçe Albayrak e.V.". Familie und Angehörige verspürten die Mission, Verantwortung zu übernehmen. Dieser Verein soll dazu beitragen, dass Gewalt in der Gesellschaft ganz unten steht und Nächstenliebe ganz oben. Der Verein soll die Eigenschaften von Tuğçe verkörpern und genauso wie sie für eine bessere Welt einstehen.

Weiterlesen: Benefiz-Spiel führt türkische Futsal-Nationalmannschaft nach Hessen

Seite 1 von 6