Musik - Fitness - Country Line Dance 2017

E-Mail Drucken

Pünktlich zum Start des Superwochenendes bei der Germania hat sich die Sonne gezeigt und bis zum Schluß durchgehalten. Der Germania Biergarten hatte in diesem Jahr bereits zum 6. Mal geöffnet. Über drei Monate lang haben sich wieder zahlreiche Gäste bei kulinarischen Schmankerln ein paar gemütliche Stunden bei der Germania gegönnt.

Am Freitag Abend stand die ‚Oldienight’ mit DJ Adi auf dem Programm. Alles ‚aus dem Rohr’ gab es auch auf Wunsch zu Pop, Oldies, Schlager, Beat, Country, Rock´n Roll und was den Besuchern sonst noch einfiel.

Am Samstag Nachmittag lud der Leiter der Abteilung Boots’n Buckles Eric Scholtis zum Open-Air-Workshop und studierte mit den zahlreichen Teilnehmern neue Tänze ein. Danach war die Zumba Abteilung mit einer fünfstündigen Fitness Party an der Reihe. Die Leiterin der Abteilung Julia Rink organisierte dazu lizenzierte Instruktoren, die die Teilnehmer zum Schwitzen brachten. Schon die Zumba-Fitness-Party forderte von den Akteuren bei steigenden Temperaturen alles heraus. Die anschließende Jumping-Firness-Party sorgte dann für den schweißtreibenden Höhepunkt des zweiten Tages.

Am Sonntag feierte die Abteilung Boots´n Buckles ihr 10-jähriges Jubiläum mit über 700 Gästen, die aus nah und fern kamen um bei dem 6. traditionellen Country und Line Dance Frühschoppen an der Frankfurter Strasse dabei sein zu können.

Eine tolle Idee war die Aktion, von den Teilnehmern der Veranstaltung insgesamt 49 Kacheln mit Motiven und Glückwünschen zum Jubiläum bemalen zu lassen, auf eine Tafel zum Bild zusammen zu stecken und zu verlosen.  Der Erlös der insgesamt 350 verkauften Lose geht zu Gunsten des Deutschen Kinderschutzbundes.

Die Open Air Veranstaltung wurde wieder musikalisch begleitet von der Kultband ‚Louisiana on Tour’. Die Band gehört mittlerweile ebenso zum Bestandteil dieser Mega-Veranstaltung wie die 300qm große Holztanzfläche, auf der jeder Quadratmeter mit Tänzerinnen und Tänzern belegt war. Den Rahmen bildeten das Planwagenfahren, ein zur Schau gestellter Oldtimer und der Verkaufsstand für Western Artikel. Was wäre solch ein Fest ohne die vielen fleißigen Helfer, denen der Vorstand herzlich ‚Danke’ sagt.

Bilder Jumping-Firness-Party

 

Bilder Country und Line Dance Frühschoppen