Germania Ober-Roden - DJK Viktoria Dieburg II 12:0 (6:0)

E-Mail Drucken

Am Sonntag  hatte die D2 des 1.FC Germania Ober-Roden die DJK Viktoria Dieburg II zu Gast. Die Jungs von Florian Mieth und Niklas Metz starten von Beginn an stark in die Partie und schon in der 4. Minute erzielte Amir Rezai den Treffer zum 1:0. Die Germania erkämpfte sich immer wieder den Ball und konnte ihre Torchancen gekonnt verwandeln. So stand es bereits zur Halbzeitpause durch 4 weiter Treffer von Amir und ein Tor von Prince Gowin 6:0.

Auch nach der Halbzeitpause kam Viktoria Dieburg nicht richtig ins Spiel. Dank 3 weiteren Treffern von Amir Rezai und je ein Treffer von Prince Gowin und Lucas Delp gewann die Germania das Spiel mit 12:0.

Es spielten Ben Schumacher (Tor), Lucas Delp , Luca Müller, Til Wagner, Max Saager, Amir Rezai, Julian Arnold,  Alexander Adler , Prince und Emmanuel Gowin und Laurenz Bräuning.