JSG Bieberau/ Spachbr. – A-Jugend 1:7 (1:4)

E-Mail Drucken

Mit einem nie gefährdeten 7:1 Sieg bei der JSG Groß Bieberau/Spachbrücken beenden die A-Junioren der Germania die Kreisliga Dieburg/Odenwald Saison 16/17 auf einem sehr guten vierten Tabellenplatz.

Die Tore für die Germania erzielten Kaan Küpelikilinc, Justin Horneck, Bilal Mhamdi und je zweimal Erich Gergert und Nils Dathe.

 

Die A-Junioren der Germania starteten mit nur einem Sieg aus fünf Spielen in das Jahr 2017. Doch die Mannschaft von Trainer Ralf Rott konnte sich von Woche zu Woche steigern. Am Ende gab es in 2017 acht Siege, ein Unentschieden und nur zwei Niederlagen.

 

Fünf Spieler der A-Junioren werden altersbedingt in die zweite bzw. dritte Mannschaft wechseln, unter anderem unser Kapitän Jan Nori. Aber auch für die nächste Saison werden Trainer Ralf Rott und sein Co Gregor Metz eine schlagfertige A-Junioren Mannschaft in die Qualifikationsrunde schicken.