Hart erkämpfter Sieg der F1

E-Mail Drucken

Unsere F1 gewann am Samstag nach starker kämpferischer Leistung in der Fair-Play Liga mit 3:1 (1:0)  gegen den SV Kleestadt. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten, die jedoch nicht in Tore umgemünzt wurden. Erst mit dem Halbzeitpfiff fiel das 1:0 für die Junggermanen.

Weiterlesen: Hart erkämpfter Sieg der F1

E1-Junioren - FC Viktoria Schaafheim 6:3 (3:1)

E-Mail Drucken

Am vergangenen Samstag hatten unsere E1-Junioren bei strahlendem Sonnenschein den FC Viktoria Schaafheim zu Gast. Die Jungs zeigten sich von Beginn an kämpferisch und schon in der dritten Minute gelang Prince Gowin der 1:0 Führungstreffer. Kurz darauf konnte Schaafheim allerdings ausgleichen.

Weiterlesen: E1-Junioren - FC Viktoria Schaafheim 6:3 (3:1)

Abstimmen für Germania Jugend Mini-Soccer Feld!!

E-Mail Drucken

Hallo zusammen,

ab heute ist es soweit – mit eurer Stimme könnt ihr eine Spende von 2000,- € für unseren geplanten Mini- Kunstrasenplatz „erclicken“.

Ihr könnt dazu 1x pro Tag eure Stimme abgeben. Bitte geht also ab sofort bis zum 31. Mai täglich auf diesen link und unterstützt unser Projekt:

https://www.sparda-vereint.de/voting/spardafruhjahrsaktion-2017/mini-soccer-kunstrasenfeld/

Weiterlesen: Abstimmen für Germania Jugend Mini-Soccer Feld!!

G1 holt Platz 2 im Turnier des JSK Rodgau

E-Mail Drucken

Die Zeichen standen alles andere als gut. Der Kader war aus gesundheitlichen Gründen dezimiert und das Wetter zum 1. Mai regnerisch kalt. Das mit acht Mannschaften stark besetzte Teilnehmerfeld mit Teams aus dem Rhein-Main Gebiet war zudem eine neue, große Herausforderung für unsere Germanen. Sie starteten in Gruppe B mit den Teams der JSG Seligenstadt/Zellhausen/Kl.Welzheim, den Kickers 1916 Frankfurt und der SG Rosenhöhe.

Weiterlesen: G1 holt Platz 2 im Turnier des JSK Rodgau

Derbysieg der A-Junioren

E-Mail Drucken

A-Junioren – Viktoria Urberach   3:2 (1:1)
Die A-Junioren des 1. FC Germania Ober-Roden gewannen das Rödermarkderby gegen Viktoria Urberach verdient mit 3:2. Die Germanen hatten den besseren Start, wie auch im Hinspiel in Urberach, wo das Spiel aber mit 4:0 noch verloren ging. Trotz mehreren guten Chancen unseres Teams gingen die Gäste aus Urberach mit ihrem einzigen Torschuß in der ersten Halbzeit in Führung. Doch unser Spieler Okan Kilic konnte mit einem Foulelfmeter noch vor der Halbzeit den Gleichstand herstellen.

Weiterlesen: Derbysieg der A-Junioren

Seite 4 von 20