1. FC Germania Ober-Roden - SV Münster 3:5 (0:3)

E-Mail Drucken

Daniel Souto, Germania beim Torschuß zum 3:4Derbypleite gegen Münster. Am 16. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt verlor unsere 1. Mannschaft (4.) ihr Heimspiel gegen den SV Münster (7.) 3:5. Eine engagierte zweite Spielhälfte reichte gegen hoch motivierte Münsteraner nicht aus. Unsere Treffer erzielten Kapitän Marco Christophori-Como, Mohammed Hakimi und Daniel Souto.

Weiterlesen: 1. FC Germania Ober-Roden - SV Münster 3:5 (0:3)

SG Unter-Abtsteinach – Germ. Ober-Roden 0:1 (0:0)

E-Mail Drucken

Big Point im Gorxheimertal! Am 15. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt besiegte unsere erste Mannschaft (6.) die SG Unter-Abtsteinach (2.) in einer umkämpften Partie 1:0. Unsere Kapitäne Marco Christophori-Como und David Stemann leiteten den Sieg ein, Torhüter Moritz Knecht hält ihn fest. Den Treffer erzielte David Stemann.

Weiterlesen: SG Unter-Abtsteinach – Germ. Ober-Roden 0:1 (0:0)

Germania Ober-Roden - TSV Seckmauern 1:1

E-Mail Drucken

Ein Tritt auf der Stelle! Am 14. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt kam unsere 1. Mannschaft (6.) gegen den punktgleichen Aufsteiger des TSV Seckmauern (8.) nicht über ein 1:1 hinaus. Ein Unentschieden, das unsere Germania in ihrer Entwicklung hemmt, dem TSV Seckmauern hingegen einen glücklichen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt beschert. Unseren Treffer erzielte erneut Kapitän Marco Christophori-Como (18 Saisontore).

Weiterlesen: Germania Ober-Roden - TSV Seckmauern 1:1

1. FC Germania Ober-Roden - TSV Höchst 0:2 (0:0)

E-Mail Drucken

Marco ChristophoriFlutlichtspiel beendet Siegesserie. Am 12. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt unterlag unsere 1. Mannschaft den Gästen des TSV Höchst 0:2. Eine engagierte Leistung unserer Germanen reichte gegen effiziente Gäste nicht aus. In einem ausgeglichenen Fußballspiel entschied die effektivere Chancenverwertung über Sieg oder Niederlage.

Weiterlesen: 1. FC Germania Ober-Roden - TSV Höchst 0:2 (0:0)

VFL Michelstadt – Germ. Ober-Roden 2:6 (2:1)

E-Mail Drucken

Spielerische Leichtigkeit führt zu germanischer Dominanz in Michelstadt. Unsere 1. Mannschaft (6.) bestritt am 11. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt ihr Auswärtsspiel beim VFL Michelstadt (5.). Wie die Jahre zuvor, gewann auch im siebten Aufeinandertreffen seit der Saison 14/15 der auswärtige Gegner, in diesem Fall unsere Germania. Sie besiegten die Michelstädter souverän mit 6:2. Matchwinner war erneut unser Kapitan Marco Christophori: 3 Tore, 1 Vorlage. Neben der Torpremiere für Özkan Altunbas trafen Nicolai Ermert und Mohammed Hakimi.

Weiterlesen: VFL Michelstadt – Germ. Ober-Roden 2:6 (2:1)

Seite 10 von 14