Germania Biergarten Öffnungszeiten: Sonntag bis Freitag jeweils von 17-21 Uhr, Feiertage von 11-21 Uhr, Samstag Ruhetag.
 
 
 
 
 
 

Germania Ober-Roden - TSV Lengfeld 3:2 (2:1)

E-Mail Drucken

Heimsieg beschert Tabellenplatz zwei! Zum Auftakt der Rückrunde besiegte unsere erste Mannschaft (4.) die Gäste des TSV Lengfeld (15.) 3:2. Eine absolute germanische Dominanz, die zwei defensiven Nachlässigkeiten strotzte und einen verdienten Heimsieg bescherte. Unser Stürmer Mohammed Hakimi avancierte zum Matchwinner. Den ersten Treffer erzielte er selbst, an den beiden weiteren Toren von Dennis Nessen sowie Daniel Souto war er direkt beteiligt.

Weiterlesen: Germania Ober-Roden - TSV Lengfeld 3:2 (2:1)

TV Lampertheim - 1. FC Germania Ober-Roden 3:4 (0:0)

E-Mail Drucken

Kein Spiel für schwache Nerven! Am 17. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt gewann unsere 1. Mannschaft (4.) beim TV Lampertheim (12.) ein nervenaufreibendes Fußballspiel mit 4:3. Unser Spielmacher Nicolai Ermert entschied das Spiel erst in der Nachspielzeit. Neben eines zweiten Treffers von Nicolai Ermert trafen Kapitän David Stemann und Mohammed Hakimi.

Weiterlesen: TV Lampertheim - 1. FC Germania Ober-Roden 3:4 (0:0)

1. FC Germania Ober-Roden - SV Münster 3:5 (0:3)

E-Mail Drucken

Daniel Souto, Germania beim Torschuß zum 3:4Derbypleite gegen Münster. Am 16. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt verlor unsere 1. Mannschaft (4.) ihr Heimspiel gegen den SV Münster (7.) 3:5. Eine engagierte zweite Spielhälfte reichte gegen hoch motivierte Münsteraner nicht aus. Unsere Treffer erzielten Kapitän Marco Christophori-Como, Mohammed Hakimi und Daniel Souto.

Weiterlesen: 1. FC Germania Ober-Roden - SV Münster 3:5 (0:3)

SG Unter-Abtsteinach – Germ. Ober-Roden 0:1 (0:0)

E-Mail Drucken

Big Point im Gorxheimertal! Am 15. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt besiegte unsere erste Mannschaft (6.) die SG Unter-Abtsteinach (2.) in einer umkämpften Partie 1:0. Unsere Kapitäne Marco Christophori-Como und David Stemann leiteten den Sieg ein, Torhüter Moritz Knecht hält ihn fest. Den Treffer erzielte David Stemann.

Weiterlesen: SG Unter-Abtsteinach – Germ. Ober-Roden 0:1 (0:0)

Germania Ober-Roden - TSV Seckmauern 1:1

E-Mail Drucken

Ein Tritt auf der Stelle! Am 14. Spieltag der Gruppenliga Darmstadt kam unsere 1. Mannschaft (6.) gegen den punktgleichen Aufsteiger des TSV Seckmauern (8.) nicht über ein 1:1 hinaus. Ein Unentschieden, das unsere Germania in ihrer Entwicklung hemmt, dem TSV Seckmauern hingegen einen glücklichen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt beschert. Unseren Treffer erzielte erneut Kapitän Marco Christophori-Como (18 Saisontore).

Weiterlesen: Germania Ober-Roden - TSV Seckmauern 1:1

Seite 5 von 10