E2-Junioren starten mit Auswärtssieg in die Hauptrunde

E-Mail Drucken

Am Samstag gewann die E2 ihr Auswärtsspiel beim SV Groß-Bieberau hochverdient mit 10:2 (2:1).

Unsere Jungs hatten das Spiel von Beginn an im Griff und gingen bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung. Es wurde temporeich nach vorne gespielt und in der 10. Minute auch verdient zum 2:0 nachgelegt.

Weiterlesen: E2-Junioren starten mit Auswärtssieg in die Hauptrunde

Spielbericht A-Junioren

E-Mail Drucken

Mit einem 2:0 Sieg im Rödermark Derby bei Viktoria Urberach starteten die A-Junioren des 1. FC Germania Ober Roden in die Kreisliga Dieburg/Odenwald Saison. Das Spiel in Urberach wurde 40 Minuten später angepfiffen, weil der eingeteilte Schiri leider nicht kam und so musste Urberach erstmal für Ersatz sorgen. Auf dem Nebenplatz in Urberach begann die Viktoria die Partie mit einer sehr ruppigen Spielweise.

Weiterlesen: Spielbericht A-Junioren

F2-Junioren starteten mit Auswärtssieg erfolgreich in die neue Saison 17/18

E-Mail Drucken

Mit vier Siegen aus vier Spielen qualifizierten sich unsere F2-Junioren in die für diese Altersklasse höchste Gruppe der Fair-Play-Liga und treten nun in Gruppe 4 gegen drei F2- (2010er) und vier F1- (2009er) Mannschaften an.
Am Samstag ging es zum ersten Liga-Spiel nach Fischbachtal im Odenwald zum Auswärtsspiel gegen die F1 des 1.FC Niedernhausen/Lichtenberg. Unsere Jungs interessierten sich nur wenig dafür, dass sie es mit einer F1 aufzunehmen hatten und machten gleich von Anfang an ihr Spiel. Konzentriert und mutig wurde nach vorn gespielt.

Weiterlesen: F2-Junioren starteten mit Auswärtssieg erfolgreich in die neue Saison 17/18

7:7-Remis gegen Stockstadt ist enttäuschend / Nationaltrainer anwesend

E-Mail Drucken

Nationaltrainer Marcel Loosveld (links) mit Germania-Präsident Norbert Rink. Der holländische Coach zeigte sich angetan von den Leistungen der Teams.Die Mannschaft von GO Rhein-Main hatte sich im Heimspiel gegen Lavin Stockstadt viel vorgenommen. Ein Sieg war fest eingeplant. Vor allem auch deshalb, weil Futsal-Nationaltrainer Marcel Loosveld erstmals in dieser Saison ein Spiel der Germania besuchte. Doch am Ende musste sich die Mannschaft von Trainer Dennis Bessel mit einem 7:7 (3:2) – Unentschieden begnügen.

Weiterlesen: 7:7-Remis gegen Stockstadt ist enttäuschend / Nationaltrainer anwesend

Nächste Station Viertelfinale

E-Mail Drucken

Viktoria Klein-Zimmern - Germania Ober-Roden 0:2 (0:1)
Unsere 1. Mannschaft (8. VL Süd) gastierte in der Zwischenrunde des Kreispokals Dieburg beim SV Viktoria Klein-Zimmern (6. KOL DI-ODW). An der Burgstraße wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten den unterklassigen Gegner souverän 2:0. Außer vereinzelter Konterangriffe übernahmen unsere Germanen die Spielkontrolle. Atilla Yilmaz (7 Monate) sowie Nicolai Ermert (5 Monate) feierten nach langer Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback. Die Tore erzielten Maximilian Mensinger und Rekonvaleszent Nicolai Ermert.

Weiterlesen: Nächste Station Viertelfinale

Seite 8 von 65