Germania Aktuell

Zufriedene Gesichter beim 29. Germania Masters (mit Bildern)

Das 29. Junioren Masters Turnier der Germania war wieder ein voller Erfolg für den Verein und die Organisatoren. Aus dem ganzen Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus, trafen sich die Mannschaften in der Sporthalle Ober-Roden aus allen Altersklassen zwischen G- und C-Junioren. Dank zahlreicher Sponsoren und vielen freiwilligen Helfern wird dieses Traditionsturnier von der Germania Jahr für Jahr durchgeführt. Viele Teams konnten aufgrund der noch andauernden Ferien nicht vollzählig antreten, hatten aber trotz allem teilgenommen. „Künftig müssen wir den Termin möglichst außerhalb der Schulferien legen um den Vereinen eine bessere Personalplanung zu ermöglichen“, sagte Organisationschef Martin Koch.

Weiterlesen: Zufriedene Gesichter beim 29. Germania Masters (mit Bildern)

Trainingsauftakt bei den Aktiven

Das Training für die Rückrundensaison, sowohl bei der ersten Mannschaft als auch für alle anderen Aktiven, hat begonnen. Am 6.2.18 wird das Team von Adi Akinwale noch ein Freundschaftsspiel bei der Spvgg. Neu-Isenburg bestreiten, bevor es am Samstag, 10.2. um 14 Uhr schon wieder ernst wird. Das Verbandsligateam muss im Kreispokal zum Gruppenligisten SC Hassia Dieburg.  Die Dieburger stehen z.Zt. auf dem zweitletzten (16.) Tabellenplatz und haben in der Vorrunde nur zwei Spiele für sich entschieden. Trotz allem wird es für die Germanen keine einfache Aufgabe werden, denn Pokalspiele haben, wie so oft, Ihre eigenen Gesetze. Offiziell starten alle drei aktive Teams am Sonntag,18. Februar 2018. Alle weiteren Details dazu in den nächsten Wochen oder auf der Germania homepage

Jubel nach dem verdienten 4:1 bei Portus Pforzheim mit Trainer Dennis Bessel (hinten links)

Erfolgreicher Doppelspieltag: Sieg und Unentschieden beim Gastspiel in Baden

Mit vier Punkten kehrte das Germania-Futsal-Team vom Doppelspieltag aus Baden zurück. Während Portus Pforzheim am Samstag, 13. Januar 2018, mit 4:1 (2:1) besiegt werden konnte, gab es einen Tag später, nach einem dramatischen Spiel ein 3:3 (1:0) Unentschieden beim Karlsruher Vertreter Villalobos FC. Dabei gelang 20 Sekunden vor der Schlusssirene Mohammed Hakimi der hochverdiente Ausgleich per Zehn-Meter-Strafstoß und sicherte dem Team von GO Rhein-Main einen eminent wichtigen Punkt im Abstiegskampf.

Weiterlesen: Erfolgreicher Doppelspieltag: Sieg und Unentschieden beim Gastspiel in Baden

TOWABO 2018

TOWABO Maskenball am Fastnachtsamstag

Am Samstag, den 10. Februar 2018, findet wieder der Germania Maskenball „TOWABO“ statt. Mit dabei sind Van Baker & Band und DJ Flo. Der Einlass ab 16 Jahren erfordert es, allen Besuchern den Zutritt nur mit gültigen Ausweisdokumenten zu gewähren. Eintritt: 12,- VVK/ 15,- Abendkasse, Saalöffnung ist um 20:00 Uhr. Erstmalig bekommen Besucher, die bis 21:00 Uhr in der Kulturhalle sind, 10 € Freiverzehr.
Karten gibt es online unter: www.towabo.de oder ab dem 15.01.2018 an folgenden Vorverkaufsstellen: Helga´s Moden für Männer & Frauen, Frankfurter Straße 14, 63322 Rödermark und Brille & Co Augenoptik Franz, Breidertring 2a, 63322 Rödermark